Schleppjagd auf Gut Westerhart

Wunderschöne Schleppjagd bei traumhaften Wetter auf Gut Westerhart

Bereits zum 2ten Mal lud Familie Grube-Vornier am 10.11.18 auch dieses Jahr wieder zur Schleppjagd auf Gut Westerhart ein. 60 Reiter hatten sich diesjährig ins Jagdbuch eingetragen, was bei diesem Wiesengelände und der herzlichen Jagdherrschaft kein Wunder war.

Viele Zuschauer reisten als Zaungäste mit und waren begeistert von der disziplinierten Jagd und vorallem der Hundemeute. Die Jagdhornbläser aus Holzgünz und die Alphornbläser begleiteten musikalisch das Jagdgeschehen. Bis auf eine junge Ponyreiterin blieb die Jagd zur Freude aller zudem unfallfrei.

Noch bei Sonnenschein erklang der Halaliruf als die Jagdgesellschaft zum Curee Aufstellung nahm. Herr Wiedemann bedankte sich im Namen der Jagdherrschaft bei den Reitern und Organisatoren und lud alle zu anschließenden Kaffee und Kuchen ein, ebenso das Weinkuhlt das auf Gut Westerhart beheimatet ist.

Besonders war die Jagdgesellschaft über die Teilnahme “noch nicht eingefleischter Jagdteilnehmer” angetan,  allen voran der mit Abstand jüngste erst 12 jährige Sebastian Honold und sein Pony Silva Spark H.

Unser besonderer Dank geht an Familie Grube – Vornier, unserem ersten Vorstand Fritz Honold der abermals einen tollen Fuchs abgegeben hat, dem Schleppjagdverein Bayern und allen Beteiligten. Bereits jetzt freuen wir uns auf die 3 Schleppjagd auf Gut Westerhart die am 9.11.2019 stattfinden soll.

Halali

46065737_777696609247174_323201623373381632_n45984643_777371732612995_84690011978465280_n45800798_777371785946323_8740494756460625920_n45740602_777371775946324_1416501624632770560_n45727171_777372079279627_7645537387451252736_n45858250_778079492542219_9137586365834199040_n45891355_777372275946274_3074007449225658368_n45590105_777372129279622_3672254513332355072_n